Tel: 02 02 / 73 42 82 silke.hesse@heinz-hesse-kg.de

Zollstöcke

Ob Zollstöcke, Gliedermaßstäbe oder Meterstäbe – egal wie Sie es nennen. Für uns sind dies hochwertige Qualitätswerkzeuge mit unterschiedlichen Ausstattungsvarianten und Einsatzgebieten für Industrie & Handwerk. Jeden hochwertigen Zollstock können Sie individuell mit Ihrem Firmenaufdruck oder Ihrer Werbebotschaft von uns bedrucken lassen.

 

Unsere ModellauswahlAnfrage Werbedruck

Die Modelle

 

 

hessemeter

Hesse Meter

Holzgliedermassstab aus ausgesuchten Buchenhölzern. Hochwertige Tauchlackierung. Schwedenstahlscharniere, epoxidbeschichtet, für perfekten Korrosionsschutz. Mit verdeckter werksseitig geölter Gliederverbindung.

blockmeter

Der Schweden-Blockmeter

Holzgliedermassstab aus ausgesuchten Buchenhölzern. Hochwertige Tauchlackierung. Im zusammengeklappten Zustand eine nahezu geschlossene Werbefläche.

schwedenmeter-1024x405

Original Schwedenmeter®

Der Klassiker von Hultafors, ein Muss für jeden Handwerker. Traditionelle Herstellung aus nordschwedischer Moorbirke / Glasbirke (Betula pubescens) extra dünn, dadurch unglaublich flexibel.

kunststoffgliedermaßstab

Kunststoff Gliedermaßstäbe

Gliedermassstab aus fiberglasverstärktem Polyamid mit tiefengeprägter Skala. Wasserbeständig. Innenliegende Gelenke mit hochwertigen Stahlfedern sorgen für eine verschleissfreie und dauerhafte Funktion.

Die Geschichte unserer

Zollstöcke

 

Die Geschichte von Hultafors begann im Jahre 1883, als der aufstrebende Ingenieur Karl-Hilmer Johansson Kollén ein Messwerkzeug entwickelte, das Schwedens Umstellung auf das metrische System erleichtern sollte.

Seit 1883 ist der Zollstock oder Gliedermaßstab von Hultafors ein Klassiker – als Werkzeug und im Design. Erfahrene Nutzer erkennen ihn quasi mit verbundenen Augen. Das liegt an seiner ganz besonderen Haptik.

Zollstöcke_Herstellung

Materialien

Echtes Zollstockholz

Gliedermaßstäbe, je nach Region auch Zollstöcke oder Meterstäbe genannt, werden aus unterschiedlichen Werkstoffen hergestellt. Bis in die 60er Jahre wurde für unsere Gliedermaßstäbe das Holz des schwedischen Mehlbeerbaums verwendet, seitdem gilt Glasbirkenholz als „echtes Zollstockholz“.

 

Heutzutage gibt es Zollstöcke aus Aluminium, glasfaserverstärkten Kunststoffen und natürlich aus Holz, für die unterschiedlichsten Anwendungszwecke.